Fleisch von Kalb und Färse

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass unsere Tiere nicht nur artgerecht aufgezogen und gehalten sondern auch respektvoll geschlachtet werden.
Deshalb arbeiten wir mit zwei regionalen Landmetzgereien zusammen, die noch selbst schlachten und ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben.

 

"FROM NOSE TO TAIL" - Wir wollen ein Tier ganzheitlich verwerten:
Rind, Kalb und Schwein bestehen nicht nur aus Edelteilen.
Deshalb bieten wir Ihnen unsere Tiere komplett an, also auch Herz, Nieren, Leber, Knochen, Zunge, Bäckchen, Schwanz, Pfoten.....
Blut und Schwarten der Schweine werden z.B. für unsere leckere Blutwurst verwendet.

 


Wir schlachten mehrmals jährlich Jersey-Weidekälber sowie Färsen der Rasse Fleckvieh

 

Färsen oder Kalbinnen sind junge Kühe, die noch nicht gekalbt haben.

Da Färsen langsamer wachsen als männliche Tiere, ist ihr Fleisch zarter und marmorierter.

Färsen-Fleisch ist eine echte Delikatesse, im Handel aber so gut wie nicht erhältlich.

 

 

Unser Fleisch (vakuumiert und tiefgekühlt) erhalten Sie auf Bestellung direkt ab Hof.

Bitte fordern Sie per Email, Fax oder Telefon einen Bestellzettel an.

 

Fleisch und Wurst von Schwein, Kalb und Jungrind gibt´s auch in der Marktschwärmerei Bensheim und bald auch in der Marktschwärmerei Heidelberg-Schriesheim